Webinare zur Lead-Generierung

Viele Unternehmen sind der Meinung, dass Webinare die beste Möglichkeit sind, um Kundenkontakte zu generieren. Das hat gute Gründe: In Webinaren können Sie viel über Ihr Unternehmen erzählen und gleichzeitig Fragen Ihrer Kunden beantworten. Vor allem aber liefern die Webinare wertvolle Daten.

Webinare werden zunehmend dazu genutzt, Leads zu generieren und potenzielle Kunden in zahlende Kunden zu verwandeln. Das ist sinnvoll, denn Webinare können die Persönlichkeit einer Marke vermitteln. Das steigert das Vertrauen und den Like-Faktor. Die Teilnehmer können zudem direkt Fragen stellen, so dass Sie potenzielle Bedenken oder Zweifel ausräumen können.

Daten als Geheimwaffe

Die Online-Seminar-Plattform ist ideal für Lead-generierte Webinare. Unser Geheimnis? Die Daten. Es gibt keine andere Plattform, die auf so detaillierte Weise Daten sammelt und Einblicke gewährt. Außerdem sind wir die einzigen, die Daten auch in der On-Demand-Version sammeln. Das bedeutet, dass jemand, der sich das Webinar später anschaut, immer noch Fragen beantworten oder auf Call to Action-Buttons klicken kann. So kann das Webinar auch nach der Live-Übertragung noch wertvolle Daten bringen.

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihr Unternehmen das meiste aus dem Webinar herausholen kann. Das bedeutet, dass wir die Analyse gemeinsam durchführen. Denn wir setzen auf Aufmerksamkeit. Aufmerksamkeit für die Botschaft und für die Ziele Ihres Unternehmens. Aufmerksamkeit für das Webinar. So generieren Sie Leads mit Webinaren.

Befolgen Sie diese fünf Schritte, um ein überzeugendes Webinar zu erstellen:

Schritt 1: ein gutes Konzept und ein gut durchdachter Marketingplan

Ein Webinar ist nichts ohne ein Publikum. Deshalb ist es zuerst wichtig, ein Konzept zu entwickeln, das zu Ihrer Zielgruppe passt, und einen Marketingplan, um diese zu erreichen. Mit der folgenden Faustregel lässt sich bestimmen, wie viel Teilnehmer Sie erzielen: Etwa 35 bis 45 Prozent der Zuschauer, die sich für ein Webinar anmelden, sehen es sich auch tatsächlich an. Je mehr Zuschauer Sie erreichen, desto mehr werden letztlich zahlende Kunden.

Schritt 2: eine klare Präsentation

Geschäfte machen heißt, sich darauf zu verlassen, dass Ihr Unternehmen das Problem Ihres Kunden lösen kann. Ein Webinar bietet die Möglichkeit, das Unternehmen und seine Mitarbeiter effektiv vorzustellen und gleichzeitig Hunderte von Menschen zu erreichen. Das ist die Stärke eines Webinars. Stellen Sie sicher, dass die Präsentation professionell, gut durchdacht und gleichzeitig persönlich ist und das Problem des Kunden angeht.

Schritt 3: Nutzen Sie die Instrumente eines Webinars auf geschickte Weise

Wussten Sie, dass ein Webinar im Durchschnitt 55 Minuten dauert und dass Live-Zuschauer ungefähr 47 Minuten (86%) des Webinars verfolgen? In einem Webinar können Sie über das Chat-Tool leicht mit Ihrem Publikum sprechen. Stellen Sie also interessante Fragen. Auf diese Weise erhöhen Sie das persönliche Engagement. Sie können im Webinar auch Call to Action-Buttons verwenden. Dies ermöglicht es den Zuschauern, sofort einen Kauf zu tätigen oder Informationen anzufordern.

Schritt 4: Analyse der Daten

Die Plattform sammelt alle relevanten Informationen über die Webinar-Zuschauer. Wie lange haben sie sich das Webinar angesehen? Welche Themen waren für sie von besonderem Interesse? Wie haben sie an der Übertragung teilgenommen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen liefern einen nützlichen Überblick, den Sie in zukünftigen Webinaren verwenden können.

Schritt 5: die Bedeutung von Follow-ups

Viele Menschen treffen nach einem Webinar nicht sofort eine Kaufentscheidung. Sie denken zuerst darüber nach oder haben weitere Fragen. Deshalb ist eine gute Nachbereitung unerlässlich. So können Sie beispielsweise automatisch Teilnehmer zum nächsten Webinar einladen. Dank der Kontaktdaten, der Klicks auf die Call-To-Action-Buttons und des Chat-Verlaufs können Sie ein maßgeschneidertes Follow-up erstellen. Auf diese Weise können Sie auch verschiedene Zielgruppen innerhalb der gesamten Zielgruppe erstellen und diesen ein Angebot machen, das genau für sie zu diesem Zeitpunkt passt.




Möchten Sie mehr wissen?

In unserem Team finden Sie Spezialisten aus allen Bereichen. Unsere Mitarbeiter stellen sich Ihnen gerne vor.

Kontaktieren Sie uns


Erfolgsgeschichten

Wie wir gemeinsam Ambitionen erreichen, Hindernisse überwinden und Ergebnisse erzielen.


Audi

Mitarbeiter mit Webinaren effektiv informieren

Johnson & Johnson

Führend in der Pharmaindustrie mit Webinaren

KPMG Nederland

Webinare als interaktives Trainings-Tool

ING

Das Webinar als interaktives Marketing-Tool