Was ist die GDPR?

Es scheint, dass alle über das GDPR-Gesetz sprechen, das ab dem 25. Mai 2018 in ganz Europa gilt. Aber was genau ist die GDPR? Und welche Maßnahmen müssen Unternehmen ergreifen, um diesem Gesetz nachzukommen.

GDPR ist die Abkürzung für General Data Protection Regulation (DSGVO, Allgemeine Datenschutzverordnung) und ist das neue Datenschutzgesetz, das ab dem 25. Mai 2018 in ganz Europa gilt.

Das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre wird erheblich verschärft. Und das bedeutet, dass Menschen bestimmen können, was mit ihren persönlichen Daten passiert, die Sie bewusst verlassen oder nicht, wenn sie eine Website besuchen. Darüber hinaus müssen Unternehmen nachweisen, dass sie angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben, um das Gesetz einzuhalten. Eine gute Sache, glauben wir!

Die OnlineSeminar-Webinar-Plattform ist GDPR / DSGVO-konform
Die Plattform von OnlineSeminar, die von vielen verschiedenen Unternehmen im Medien-, Finanz- und Pharmasektor genutzt wird, entspricht selbstverständlich dieser neuen Gesetzgebung und ist daher DSGVO konform.

Jeder Teilnehmer, der sich für ein Webinar anmeldet, registriert sich als Nutzer der Plattform oder hat dem Organisator des Webinars irgendwann die Erlaubnis hierzu erteilt.

Das System sendet automatisch eine Bestätigungs-E-Mail und es ist Aufgabe des Empfängers, den Registrierungsprozess zu bestätigen und abzuschließen. E-Mail-Adressen werden auf diese Weise immer durch OnlineSeminar verifiziert. Wie sonst könnten Sie wissen, von wem Sie Daten sammeln und ob diese Person ihre Zustimmung gegeben hat? Leider ist die E-Mail-Verifizierung bei allen Webinar-Anbietern noch nicht selbstverständlich. Wenn Sie regelmäßig Webinare organisieren und ein Büro in Europa haben, dann ist dies sicherlich ein zusätzlicher Faktor, den Sie berücksichtigen sollten.

Der Schutz von Daten hat höchste Priorität
Die OnlineSeminar-Richtlinie zielt darauf ab, unsere Kunden, die Daten, die wir von unseren Kunden erhalten und im Auftrag unserer Kunden bestmöglich zu sammeln, zu schützen. Mit dem Erreichen des ISO-Zertifikats 27001: 2013 unterstreicht OnlineSeminar die Einhaltung der internationalen Anforderungen der Informationssicherheit. Möchten Sie mehr über ISO und das Zertifikat lesen? Dann lesen Sie den Artikel "ISO Zertifikat 27001 für OnlineSeminar".

Für weitere Informationen über die DSGVO in Europa klicken Sie hier!

Wenn Sie Fragen zu unserer Webinar-Plattform haben, bitte kontaktieren Sie uns.