Webinare als interaktives Trainings-Tool

KPMG


Wie teilen Sie Ihr Wissen sinnvoll mit Ihren Mitarbeitern und stellen gleichzeitig sicher, dass die Informationen auch angekommen sind? Das ist eine Frage, die sich viele Finanzinstitute stellen. Aus diesem Grund hat sich KPMG für Webinare entschieden.

Online Seminar begleitet ihre Webinare als exklusiver Partner. KPMG sendet pro Jahr rund 14 Schulungs-Webinare. Die Webinare konzentrieren sich auf verschiedene Aktivitäten und sind für die Berater von KPMG bestimmt. Die Beraterinnen und Berater sind über das ganze Land bei verschiedenen Organisationen verteilt und müssen alle über Entwicklungen, Gesetzesänderungen usw. informiert werden.

Warum Webinare?

Früher organisierte KPMG viele physische Veranstaltungen, diese sind allerdings teuer und ineffizient. Und alle Mitarbeiter zur gleichen Zeit in einen Raum zu bekommen, stellt die Unternehmensführung vor eine große Herausforderung. Hinzu kommt, dass die geteilten Informationen nicht mit den Mitarbeitenden kommuniziert werden können, die nicht anwesend sein konnten. Ein weiterer Nachteil ist, dass man bei einer physischen Veranstaltung nie mit allen Mitarbeitern sprechen kann. Während des Webinars können die Teilnehmer Fragen stellen, die direkt während der Live-Übertragung beantwortet werden. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter mittels der Umfrage-Funktionalität mehrmals um ihre Meinung gebeten.

Nach dem Webinar nutzt KMPG die Umfrage Funktion, um die Schulungsinhalte zu optimieren und sicherzustellen, dass die richtigen Informationen bei den Beratern ankommen. So haben auch die Berater einen Einfluss auf die Informationen, die weitergegeben werden.

Automatische Tests, live und auf Abruf

Am Ende des Webinars wird den Beratern ein Test mit verschiedenen Fragen zur Thematik vorgelegt. Abhängig von den Anforderungen und Ergebnissen hat der Berater den Test bestanden und ein Zertifikat ist automatisch auf dem Weg. Durch eine Integration mit dem LMS von KPMG und den akkreditierenden Parteien (NBA) werden die erreichten PE-Punkte automatisch verrechnet (optional).

Nach dem Webinar wird ein On-Demand-Link generiert, der allen Beratern, auch denen, die nicht teilnehmen konnten, die Möglichkeit gibt, das Webinar zu sehen. Alle Interaktionsmöglichkeiten und die Zertifizierung bleiben während dieses On-Demand-Webinars gültig. Auf diese Weise erhöht KPMG seine Reichweite erheblich.

Wie handhabt KPMG die Übertragung?

KPMG hat sich für unsere Full-Service-Lösung entschieden. Bei dieser Version übernehmen unsere professionellen Projektmanager die volle Projektverantwortung und der Auftraggeber muss sich nur noch um den Inhalt des Webinars kümmern.

Vor dem Webinar organisieren wir ein Roadmap-Meeting, um den Ablauf des Webinars zu optimieren. Die Aufnahmen finden in unserem professionellen Studio in Amsterdam statt, wo sie von unserem technischen Team unterstützt werden. Danach findet eine Evaluierung statt.

Langfristig möchte KPMG ein hauseigenes Studio einrichten, in dem Online Seminar mit dem professionellen Studiotechniker die gesamte Betreuung und Beratung übernehmen kann.

Alle gewünschten Funktionen innerhalb einer Plattform, wertvolles Fachwissen und exzellente Beratung waren die Hauptgründe, dass KPMG Online Seminar als neuen Webinar-Anbieter gewählt hat. Darüber hinaus werden alle Teilnehmeraktivitäten registriert und die meisten Plattformfunktionalitäten sind im Gegensatz zum bisherigen Anbieter automatisiert.


Die Fakten

  • Full-Service-Paket: Studio, Powerpoint-Präsentationen und Nachbetreuung
  • Automatische PE-Akkreditierung
  • Ungefähr 14 Schulungs-Webinare pro Jahr



  • Möchten Sie mehr wissen?

    Kontaktieren Sie uns

    Cindy Ottenhoff
    +31 20 845 7405
    cindy@onlineseminar.com


    Erfolgsgeschichten

    Wie wir gemeinsam Ambitionen erreichen, Hindernisse überwinden und Ergebnisse erzielen.


    Audi

    Mitarbeiter mit Webinaren effektiv informieren

    Johnson & Johnson

    Führend in der Pharmaindustrie mit Webinaren

     

    Nysingh

    Webinare als Schulungs-Tool für einen regen Markt

    ING

    Das Webinar als interaktives Marketing-Tool